Cantoalavida

Seit 10 Jahren gibt es die gemeinnützige kolumbianische Stiftung.

Cantoalavida

Gemeinnützige kolumbianische Stiftung, die sich um mittellose Kinder und hilfsbedürftige Tiere kümmert.

Kinderförderung

Kinderförderung

Wir unterstützen Kinder aus armen Verhältnissen durch Freizeitaktivitäten, Events und das Spendensammeln.

Tierschutz

Tierschutz

Wir nehmen entlaufene / ausgesetzte Tiere auf, füttern und kümmern uns liebevoll um sie, mit dem Ziel sie wieder in gute Hände zu vermitteln.

projekte

Projekte

Schau dir unsere bereits erfolgreich abgeschlossenen Projekte und Arbeiten rund um das Grundstück, die Tier und Kinder an.

Willkommen bei der Stiftung Cantoalavida

Wer durch unsere Tür kommt, empfängt Liebe, Wärme, medizinische Betreuung und Fürsorge. Denn jedes Lebewesen ist lebenswürdig.

Ich tue das, was ich kann. Ich tue mein Bestes.“

Die spanische Übersetzung von Cantoalavida bedeutet „Wir feiern das Leben“. Die genaue Übersetzung bedeutet „Singe zum Leben“, dies spricht jeglicher Form von Leben und jeglicher Kreatur eine Wichtigkeit zu.

Die eingetragene gemeinnützige Stiftung Cantoalavida wurde im März 2012 in Kolumbien, Campoalegre  gegründet und fördert soziale Projekte in Kolumbien.

Es wird auf freiwilliger Basis betrieben und lebt nach den Grundsätzen der Solidarität und Nachhaltigkeit, unterstützt Mensch und Tier ausschließlich auf ökologischer Basis. Cantoalavida legt viel Wert darauf seinen Beitrag zum Gleichgewicht zwischen Mensch und Umwelt zu leisten.

Sein Hauptziel ist die Verbesserung der Situation von Mensch, Tier und Umwelt.

Da sich die Realität manchmal von unserer Vision unterscheidet, haben wir uns entschieden, uns an die Bedürfnisse anzupassen. Die verlassenen Tiere von Campoalegre brauchten dringend Schutz.

Heute kümmern wir uns ca. 80 Hunde und ca. 120 Katzen.

Schließlich ist es wichtig zu sagen, dass Cantoalavida dank der Arbeit von Freiwilligen überlebt und vollständig durch Spenden finanziert wird!

Gloria Ramirez Cortés, die Gründerin der Stiftung Cantoalavida

Gloria Ramirez Cortés, die Gründerin der Stiftung Cantoalavida